E. Schuler Reisen AG

Schuler Reisen ist seit 1971 für Sie da und führt Busreisen (Tages- oder Wochenendausflüge) für Vereine, Firmen, Schulen und Heime durch.

Schuler Reisen seit 1971

Schuler Reisen ist ein Familienbetrieb und seit 1971 in der Reisebranche tätig. Das Carunternehmen ist mit den Anforderungen des Marktes stetig gewachsen. Was mit einem Fahrzeug begann, entwickelte sich in den vergangenen
40 Jahren zu einem Unternehmen mit 13 Fahrzeugen und 19 Mitarbeitern.


Unser Ziel ist, die Herausforderungen anzunehmen und die Traditionen zu pflegen. Das heisst für unsere Kunden, mit unseren langjährigen Erfahrungen und Ideen bei ihrer Reiseplanung behilflich zu sein.


Oft sind wir auch mit gehbehinderten Menschen unterwegs, denn wir verfügen über rollstuhlgängige Cars. Erfahren Sie mehr zu unseren geplanten Busreisen und dem Angebot für Ihre individuelle Carfahrt.

klima schonen – bus reisen

Das Busreisen ist nicht nur wesentlich umweltschonender als Fliegen, sondern der moderne Reisebus spart auch viel Platz auf der Strasse und in den Innenstädten.


Auf 100 Kilometern verfährt ein Busreisender 0,7 Liter Diesel. Mit der Bahn würde er 0,9 und mit dem Auto sogar 2,0 Liter verbrauchen, also mehr als das Doppelte. Beim Fliegen wird auf der gleichen Strecke das 7-fache an Energie benötigt.


Sicherheit
Der Autocar ist ein sehr sicheres, wenn nicht das sicherste Verkehrsmittel überhaupt. Auf eine Milliarde Personenkilometer verunglückt beim Car weniger als ein Fahrgast tödlich. Beim Flugzeug ist das Risiko bereits doppelt, bei der Bahn dreimal und mit dem eigenen Privatauto gar achtmal so gross.


Jedes Jahr investieren wir viel Geld in hohe Standards. Die Sicherheit der Fahrzeuge ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualifiziertes, geschultes und erfahrenes Fachpersonal achtet auf den einwandfreien und sicheren Zustand der Fahrzeuge. Denn Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Für die Fahrsicherheit unserer Reisecars gilt:


  • Jährliche Prüfung durch das Strassenverkehrsamt
  • Zuverlässige Wartung der Fahrzeuge durch eine Fachwerkstatt

Armin Frick

Chauffeur

Ernst Schuler

Chauffeur

Christian Schuler

Chauffeur

Marcel de Féminis

Chauffeur

Sascha Steiner

Chauffeur

Luzia Schuler

Administration

Esther Krieg

Administration